Pixel, Bits & Netzwerke: Arbeitskreis VI gestaltet Schwerpunkt der PLANERIN 5/12

Der Schwerpunkt der Planerin 5/2012 wurde vom Arbeitskreis Vernetzte Informationssysteme initiiert, organisiert und inhaltlich gestaltet. Unter dem Titel „Pixel, Bits & Netzwerke – Planung im digitalen Zeitalter“ werden die verschiedenen Facetten dieses aktuellen und omnipräsenten Themas aus planerischer Perspektive beleuchtet. Der inhaltliche Bogen spannt sich von der Vorstellung des Arbeitskreises, seiner Ziele und Aktivitäten über die Europäische Ebene, konkret in Planungsprozessen einsetzbare digitale Werkzeuge, mobile Applikationen und neue Formen von Beteiligung bis hin zur kritischen Hinterfragung von Wert und Nutzen der neuen Möglichkeiten. Erstmals wurde auch versucht, einen „kollaborativen“ Artikel zu verfassen: Online, simultan, mit einer Vielzahl von Autoren. Die Ergebnisse sind – ganz klassisch – zunächst in der Printversion nachzulesen, die Ende Oktober erscheint. Der Arbeitskreis wünscht eine spannende und unterhaltsame Lektüre!

Hier im Blog besteht die Möglichkeit, zusätzliche Informationen zu den einzelnen Beiträgen einzustellen und abzurufen, die analog im Print nicht berücksichtigt werden konnten.

JETZT VERNETZT – Der neue SRL Arbeitskreis Vernetzte Informationssysteme (Martin Berchtold, Marc Wolfram)

AG EDV in der Stadtplanung: http://ag-edv-stadtplanung.de/
CORP: http://www.corp.at
PNGI – Planungsnetzwerk geo-Innovation: http://geo-innovation.stqp.uni-karlsruhe.de
Dresdner Flächennutzungssymposium: http://www.ioer.de/4dfns/
Blog: siehe z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Blog
Mind Map: siehe z.B. http://de.wikipedia.org/wiki/Mind-Map
ECTP-CEU: http://www.ceu-ectp.eu
IMAGINA: http://www.imagina.mc
berchtoldkrass space&options: http://www.berchtoldkrass.de
INSPIRE: siehe z.B. http://www.bmu.de/umweltinformation/geoinformationen/doc/36544.php

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.