_gaq.push(['_trackPageview']); (function() { var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s); })();

Publikation „Leerstand von Wohnungnen im ländlichen Raum“

E-Paper-12

Die Publikation der ARL zum Thema „Leerstand von Wohngebäuden in ländlichen Räumen“ kann nun kostenlos online abgerufen werden. Die Unter Mitwirkung von Prof. Dr-Ing. Bernd Streich entstandene Ausgabe zeigt Beispiele ausgewählter Gemeinden der Länder
Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland und entwickelt Srategien, Methoden und Konzepte für den Umgang mit diesem Thema.

Ziel der Arbeitsgruppe ist im Sinne einer Pilotstudie, Möglichkeiten und Wege zur Behandlung des Leerstands von Wohnimmobilien im ländlichen Raum aufzuzeigen. Hierzu werden Methoden der Erfassung und Prognose von Leerständen anhand von drei Fallbeispielen demonstriert. Auf dieser Basis werden informelle, finanzielle und rechtliche Instrumente geprüft, die für die Wertentwicklung und Verwertbarkeit von Wohnimmobilien im ländlichen Raum geeignet sein können.

Be Sociable, Share!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.