_gaq.push(['_trackPageview']); (function() { var ga = document.createElement('script'); ga.type = 'text/javascript'; ga.async = true; ga.src = ('https:' == document.location.protocol ? 'https://ssl' : 'http://www') + '.google-analytics.com/ga.js'; var s = document.getElementsByTagName('script')[0]; s.parentNode.insertBefore(ga, s); })();

Der Arbeitskreis Vernetzte Informationssysteme ist gegründet!

Die konstitutierende Sitzung des AK Vernetzte Informationssysteme fand am 23. September 2011 im Regionalverband Frankfurt am Main statt.

Die Planung für Räume aller Maßstabsebenen zwischen Bund und Kommune ist schon seit Jahren ohne Computer nicht mehr denkbar. Allerdings spielt der Computer als eigenständiges Thema, das sich im Bereich der Planung weiter zu erschließen und gezielt auszubauen lohnt, noch eine eher untergeordnete Rolle, insbesondere in der Praxis. In letzter Zeit sind vielversprechende neue und in anderen Bereichen bereits seit langem etablierte digitale Technologien und daraus abgeleitete Arbeitsweisen auch für die Planung adaptiert und fortentwickelt worden. Neue Daten und neuartige Erhebungsverfahren erweitern die planerischen Arbeitsweisen und Möglichkeiten in erheblichem Maße. Ebenso werden neue Datenmodelle, Standards und Schnittstellen entwickelt, die Austausch und Zusammenarbeit fördern und verbessern sollen. Der gezielte Einsatz dieser neuen Daten, Werk- zeuge und Methoden, zwischen CAD, 3D, GIS, XPlanung, webbasierten Diensten und anderem mehr, stellt für die räumliche Planung eine große Chance dar. Die SRL will dieses Themenfeld mit der Einrichtung eines Arbeitskreises Vernetzte Informationssysteme gezielt besetzen und einen Beitrag zu seiner Fortentwicklung aus planerischer Perspektive leisten.

Der Arbeitskreis Vernetzte Informationssysteme hat zum Ziel, computerbezogene Themen in den Aufgaben- und Handlungsfeldern der räumlichen Planung explizit zum Thema zu machen. Der Arbeitskreis sieht sich dabei als Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch, als Kontakt- und Anlaufstelle sowie als Sprachrohr und Themensetzer für eine spezifisch planerische Sicht auf computerbezogene Fragestellungen, um planerische Interessen und Anforderungen zu formulieren und nach außen zu vertreten.

 

Gründungsmitglieder

Be Sociable, Share!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.